Fotospot bei Adlern und Geiern im Naturpark Altmühltal




Der Falkenhof Schloss Rosenburg in Riedenburg ist ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie im Naturpark Altmühltal




Im Schloss Rosenburg befindet sich der "Falkenhof Schloss Rosenburg". Bei der einzigartigen und beeindruckenden Flugvorführung kann man sich von den Flugkünsten der Greifvögeln bezaubern lassen. Im Burgmuseum erfahrt ihr Wissenswertes über die Geschichte der Falknerei, die Greifvögel und über die Geschichte der Grafen von Riedenburg.


Man muss nicht immer weit fahren um Urlaub zu machen. Man kann es sich auch im nahegelegenen Naturpark Altmühltal gut gehen lassen. Regnet es hier oder in den Bergen ist es überall gleich Trist und Grau.

Da ich nur gut 45 Minuten bis Riedenburg fahre und danach noch eine Mountainbike Tour bei Kloster Weltenburg machen werde, bin ich um 09:30 Uhr gestartet, nach dem ich meine Ausrüstung und das Mountainbike sicher verstaut hatte.

Die fahrt ging das Altmühltal hinunter, vorbei an Schloss Arnsberg, wo man eine wunderbare Aussicht über das weite Tal hat. Ein herrlicher Fotospot bei Sonnenuntergang..;-)


Als ich gegen 10:15 Uhr angekommen bin, waren noch nicht viele Besucher da und so konnte ich mir nach einem kurzen Spaziergang zur Burg in aller Ruhe die Greifvögel im Innenhof, vor der Show noch genauer ansehen und schon einmal ein paar Bilder schießen. Ich hatte diesmal nicht meine Sony RX10 M2 dabei sondern die Sony HX400V. Diese hat eine Brennweite von 1200 statt 200 bei der RX10. Also gut um auch noch weit entfernte Objekte einzufangen.


Um 11 Uhr ging die Show dann los, nach dem sich der Innenhof der Burg mit Schulklassen und anderen Besuchern nun gut gefüllt hatte.





Als erstes wurde etwas zur Geschichte der Falknerei und der Greifvögel die zu sehen sind erzählt. Danach konnte man diese in spektakulären Flugmanövern betrachten und auch der Spaß kam nicht zu kurz, wenn die Vögel knapp über die Köpfe der Besucher dahin geleiteten.


Die Flugkünste der Falken, Bussarde, Adler und Geier sind wunderbar an zu sehen. Majestätische Tiere die ihre Kreise am Himmel ziehen und sich dabei wie Segelflieger immer höher in den Himmel Schrauben.

Ein Fernglas kann beim Besuch auf jeden Fall nicht Schaden!

Der Eintritt ist mit 8 Euro pro Erwachsener und 5,00 Euro für Kinder in Ordnung für das gebotene und es gibt auch die Möglichkeit von Ermäßigungen.




Da es im Innenhof der Burg bei der Flugvorführung so gut wie keinen Schattigen Platz gibt, sollte man sich auf jeden Fall im Sommer genug zu trinken mitnehmen und vielleicht auch einen Hut als Sonnenschutz.

Im Burgmuseum kann man danach viel über die Geschichte der Falknerei erfahren, ebenso über Greifvögel und die gesamte einheimische Tierwelt. Auch wer mehr über die Geschichte der Grafen von Riedenburg und der Rosenburg wissen will, ist hier genau richtig.

Als die Show dann nach gut einer Stunde zu Ende war, bin ich mit dem Auto noch die 16 Kilometer bis nach Kelheim weiter gefahren, von wo ich zu meiner Kloster Weltenburg Mountainbike Rundtour gestartet bin.





Die Tour findet ihr auf meinem Tourenportal unter:

Kloster Weltenburg Mountainbike Tour

Also – macht doch mal Urlaub in der Heimat! Schaut euch einmal wieder diese Dinge an die ihr euch schon als Kind angeschaut habt.

Facts

Öffnungszeiten:

22. März bis 13. Oktober
Dienstag bis Sonntag und Feiertags: 09:00 bis 17:00 Uhr

Montag ist Geschlossen, da haben die Vögel Frei...;-)

Letzter Einlass um 16.30 Uhr

Flugvorführungen täglich um 11 und 15 Uhr (außer Montag)
In den Wintermonaten ist geschlossen

Eintrittspreise:

Erwachsene zahlen 8,00 €
Kinder im Alter von 5 - 15 J. 5,00 €
Behinderte 7,00 €

Bei Gruppen ab 20 Personen:
Erwachsene 6,50 €
Kinder 3,50 €

Im Eintrittspreis enthalten sind: Flugvorführung, Greifvogelausstellung, Burgmuseum


Wenn Ihr Fragen zum Altmühltal habt? Schreibt mir einfach!








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

NEUES EQUIPMENT – Warum ich mir noch 2020 eine Sony Alpha6000 gekauft habe

Schlechtwetter im Vinschgau? Ab in die Plima Schlucht -ein mystischer Ort!

Ein Drei Jahreszeiten Schlafsack von Husky? Hier mein Erfahrungsbericht mit dem Schlafsack aus Tschechien!